KANINCHEN

 

Unsere Kaninchen werden in einer Gruppe im gleichen Gehege gehalten. Dies ermöglicht ihnen ihr Sozialverhalten auszuleben und bietet ihnen viel Bewegungsfreiraum. Geplant ist nun auch ein Freilandgehege wo sie die Möglichkeit erhalten, Gänge zu bauen sowie frische Gräser und Kräuter fressen zu können.

ZIEGEN

 

Unsere drei Mutterziegen mit ihren Jungen sind für den Unterhalt kleinerer Wiesenflächen zuständig und sorgen für einen schönen Anblick.

SALERS - RINDER

 

Das Salers-Rind zeichnet sich durch seinen sehr ruhigen Charakter, sowie dessen ausgeprägten Muttereigenschaften aus. Dank seiner Robustheit und seiner stabilen Klauenbeschaffenheit gelingt es ihm hervorragend steinige als auch nasse Standorte zu beweiden. Da es ein sehr guter Raufutterverwerter ist, kann auf jegliches Kraftfutter sowie Mais verzichtet werden. Es bevorzugt nicht das "jüngste" Futter. Dies bedeutet das weniger gemäht werden muss. Somit erhalten die diversen Gräser und Kräuter die Möglichkeit zu blühen und sich selbständig zu vermehren. Dies ermöglicht eine wesentlich höhere Artenvielfalt an Pflanzen und dadurch auch mehr Lebensräume für Insekten.

Wir betreiben mit unseren Salers-Kühen 

Mutterkuhhaltung. Das heisst, die Kälber bleiben von der Geburt an an der Seite ihrer Mütter in der Herde.

 

FREILANDSCHWEINE

 

Durch die Freilandhaltung unserer Schweine geben wir ihnen die Möglichkeit alle ihre Bedürfnisse wie suhlen, wühlen, herumtollen, kratzen und vieles mehr auszuleben. Auch bietet diese Haltungsform eine viel abwechslungsreichere Ernährung, da sie sich nebst dem verabreichten Bio-Schweinefutter auch an verschiedenen Gräser, Kräuter sowie Schnecken, Würmer und Larven laben können.

Da Schweine von Natur aus sehr saubere Tiere sind,

halten sie die Einsträuung in ihrem Schlafwagen stets sauber.

ZWERGHÜHNER

 

Unsere hobbymässig gehaltenen Freilandhühner sind keine Hybridtiere. Das heisst, es kann eine natürliche Nachzucht betrieben werden. Ihre Eier sind zwar wesentlich kleiner als die im normalen Handel erhältlichen, haben jedoch ein gleich grosses Eigelb und sind genau so schmackhaft.